Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Betrugsmasche: „Falscher Polizeibeamter“

20.03.2020 Gesundheitstipps, KVNO aktuell

Die Kriminalpolizei Oberhausen warnt vor falschen Polizeibeamten, die via Telefon Geld und Wertsachen anfordern. Besonders ältere Menschen werden Opfer solcher Betrugsmaschen. Mit dieser Ausgabe von KVNO aktuell erhalten alle Praxen in Oberhausen einen Präventionshinweis. Diese Warnkarte der Polizei kann in Arztpraxen ausgelegt werden, um potentielle Opfer zuinformieren. Mehr Warnkarten können Praxen aus Oberhausen bei der dortigen Polizei bestellen.

Kontakt

Polizeipräsidium Oberhausen
Direktion –K–
Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Havensteinstraße 27
46045 Oberhausen