Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Leitende*n Medizinische*n Fachangestellte*n oder Krankenschwester*-pfleger* als Erstkraft in Essen

Die GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH (GMG) ist ein Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern. Sie betreibt über 50 Notdienstpraxen in Nordrhein mit rund 300 Mitarbeitern im Bereich des nichtärztlichen Personals.

Für die allgemeine ärztliche Notdienstpraxis am Marienhospital Essen sucht die GMG zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

leitende*n Medizinische*n Fachangestellte*n oder Krankenschwester*-pfleger* als Erstkraft in Teilzeit
(Kennziffer 2019-01E)

Das erwartet Sie:

Als Erstkraft umfasst Ihr Aufgabenbereich die gesamte Praxisorganisation, Mitarbeiterführung, Dienstplanung, Umsetzung notwendiger QM-Maßnahmen sowie alle berufsüblichen Tätigkeiten im allgemeinen ärztlichen Notdienst. Diese anspruchsvolle Position setzt Belastbarkeit sowie eine hohe Flexibilität voraus. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst befristet für 1 Jahr.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit und besitzen Führungsqualitäten
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit EDV-Praxisprogrammen
  • Sie überzeugen durch Organisationsgeschick, Kooperationsfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Sie kennen sich in den Themen Notfallmanagement/erweiterte Notfallkompetenz, Qualitätsmanagement, Hygienemanagement bestens aus und können entsprechende Fortbildungen nachweisen

Das können wir Ihnen bieten:

  • Angemessene Bezahlung und steuerfreie Zuschläge
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der unten genannten Öffnungszeiten

Die Notdienstpraxis muss zu den nachfolgend aufgeführten Zeiten besetzt werden:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 19 Uhr bis 24 Uhr
Mittwoch, Freitag: 13 Uhr bis 24 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 7 Uhr bis 24 Uhr

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der oben genannten Kennziffer. Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH
Petra Seidensticker
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 5970 8883
E-Mail