Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Termin-Servicestelle

Die Termin-Servicestelle (TSS) der KV Nordrhein unterstützt gesetzlich Krankenversicherte bei der Vermittlung eines Arzt- und Psychotherapeutentermins. Ihre Aufgabe besteht vor allem darin, gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten mit einer dringlichen Überweisung einen Termin beim Arzt bzw. Therapeuten der benötigten Fachgruppe innerhalb der vom Gesetzgeber vorgegeben Frist zu vermitteln. Voraussetzung für die Vermittlung eines Facharzttermines ist das Vorliegen einer ärztlichen Überweisung - Ausnahme sind Termine bei einem Augen- und Frauenarzt.

Seit Oktober 2018 vergibt die Terminservicestelle konkrete Termine für probatorische Sitzungen – insofern der Patient einer zeitnahen Behandlung bedarf und dies auf dem Formular PTV 11 vermerkt ist.

Seit April 2017 vermittelt die TSS auch Termine für ein Erstgespräch bei einem niedergelassenen Psychotherapeuten in Nordrhein und hilft bei der Suche einer psychotherapeutischen Akuttherapie.

Bitte beachten Sie, dass die Termin-Servicestelle bei der Terminvergabe keine Wunschtermine vereinbaren kann. Für die Terminvermittlung ist es erforderlich, persönliche Daten von Ihnen, sowie Art und Umfang der Überweisung zu erfassen und zu speichern.

Neu: Seit Mai 2019 vermittelt die Terminservicestelle auf Anfrage auch Termine bei Kinder- und Hausärzten in Nordrhein.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz