Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Fortbildungsreihe „Verordnungssicherheit“

  • Verschreibung und Anwendung von Arzneimitteln bei Kinder und die Kommunikation mit den Eltern (17.06.2015)
  • Herausforderung chronische Wunde (11.3.2015)
  • Gendergerechte Medikamentengabe (25.2.2015)
  • Der demente Patient - eine Herausforderung an die Therapiesicherheit und Patientenführung (24.9.2014)
  • Die (medikamentöse) Therapie des Diabetes mellitus Typ II unter Berücksichtigung der neuen Antidiabetika - Indikation, Nutzen, Risiken (12.3.2014)
  • Verordnung von Heilmitteln am Beispiel der Logopädie (15.1.2014)
  • (medikamentöse) Therapie der Demenz (16.10.2013)
  • Dyspepsie, Reizdarmsyndrom beim Erwachsenen - was soll/darf ich verordnen, was nicht? (9.10.2013)
  • Pharmakotherapie bei Multimorbidität (28.9.2013)
  • Onkologische Arzneimitteltherapie und Compliance (5.6.2013)
  • (Pharmako)therapie der Depressionen - eine Herausforderung im Praxisalltag (13.3.2013)
  • Fünf Medikamente - mehr braucht kaum ein Patient?! (7.11.2012)
  • Aktuelle Empfehlungen zur medikamentösen Therapie chronischer Schmerzen im Praxisalltag (13.6.2012)
  • Aktuelle Empfehlungen zur medikamentösen Therapie der KHK (14.3.2012)
  • Anwendung von Thrombozytenaggregationshemmern – was ist wann notwendig und sinnvoll? (24.2.2010)
  • Verordnung oraler Kontrazeption (13.1.2010)
  • Verordnungssicherheit: Das Kind - ein kleiner Erwachsener? Herausforderung bei der Verschreibung und Anwendung von Arzneimitteln (13.5.2009)
  • Antibiotika in Klinik und Praxis (11.3.2009)
  • Fünf Medikamente - mehr braucht kein Patient?! (14.1.2009)
  • Die Gabe von Psychopharmaka bei Komorbiditäten - worauf muss man bei der Kombination anderer Medikamente mit Psychopharmaka achten? (17.9.2008)
  • Verordnungssicherheit im Alltag - wo liegen die Fallstricke? (22.8.2007)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz