Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Arzneimittel-Infoservice im Internet

Stand: 02/2009

Der Arzneimittel-Infoservice (AIS) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bietet gebündelte praxisnahe Informationen zu Arzneimitteln und deren Verordnung. Dazu gehören Hilfen beim Verordnungsmanagement, Analysen zur Ausgabenentwicklung und Hinweise zu Wirtschaftlichkeitsprüfungen. Die Themenpalette reicht von A wie Aut idem bis Z wie Zoledronsäure.

Die Grafik zeigt das Logo des Arzneimittel-Infoservice

(Foto: Josifovic-Fotolia.com/KBV)

„Mit diesem Online-Angebot wollen wir den Vertragsärzten eine Hilfe an die Hand geben, mit der sie sich einfach und schnell über aktuelle Entwicklungen im Arzneimittelbereich informieren können“, sagt Dr. Carl-Heinz Müller, Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Im AIS ist unter andrem die Publikation „Wirkstoff aktuell“ abrufbar, die die KBV zusammen mit der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft erstellt. Darin finden Sie wirkstoffbezogene Empfehlungen zum therapeutischen Nutzen und Hinweise zu Therapie-Preisen. Auch die Rote-Hand-Briefe sind auf der Seite eingestellt.

Die Rubrik „Verordnungssteuerung“ bietet einen Überblick über die gesetzlichen Vorgaben, die den Arzneimittelmarkt beeinflussen. Diese reichen von der Aut-idem-Regelung über Rabattverträge bis zum Zweitmeinnungsverfahren.

Die Besucher der Seite können sich interaktiv einbringen, zum Beispiel über Online-Umfragen zu aktuellen Themen. Ab der zweiten Jahreshälfte 2009 sollen in einem geschützten Bereich unabhängige zertifizierte Online-Fortbildungen angeboten werden.