Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Verordnungsinfos der KV Nordrhein 2018

HPV-Impfung: Jetzt auch Standard für Jungen von 9 bis 14

13.12.2018 Verordnungsinfos, Verträge

Ärztinnen und Ärzte sollen auch alle Jungen zwischen 9 und 14 Jahren gegen Humane Papillomviren (HPV) impfen. Nachholimpfungen sollen bis zum Alter von 17 Jahren stattfinden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sprechstundenbedarf: 3.000 Anträge pro Quartal

06.12.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Grund für die hohe Zahl der Anträge ist unter anderem, dass in 2017 die Antragsgrenze auf 30 Euro je Praxis und Quartal gesenkt wurde.

Den ganzen Artikel anzeigen

BMG sieht Versorgungsmangel bei Grippe-Impfstoffen

28.11.2018 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am 23. November einen Versorgungsmangel für den Grippeimpfstoff 2018/2019 bestätigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Nasale Kortikoide zum Teil wieder auf Kassenrezept verordnungsfähig

15.11.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Mit einer Änderung der Arzneimittel-Richtlinie hat der G-BA die nasalen Kortikoide wieder unter die Leistungspflicht der Krankenkassen gestellt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Impfen richtig abrechnen

14.11.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Pflicht- oder Satzungsleistung – das ist beim Impfen die Frage, denn die Leistungen müssen Praxen unterschiedlich abrechnen: Pflichtleistungen laufen über den Sprechstundenbedarf, Satzungsleistungen sind individuell auf den Namen des Patienten zu verordnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arzneimittel für Reha-Aufenthalte

14.11.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Wer ist zuständig für die Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln bei Aufenthalten in der medizinischen Rehabilitation (Reha)? Das hängt in erster Linie davon ab, wer Kostenträger der Reha-Maßnahme ist und ob währenddessen eine interkurrente Erkrankung behandelt werden soll.

Den ganzen Artikel anzeigen

Lieferengpässe bei Grippeimpfstoffen melden

06.11.2018 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Nach Auskunft des Paul-Ehrlich-Instituts wurden für die Grippesaison 2018/2019 bisher 15,3 Millionen Dosen freigegeben. In der Vorsaison waren es bis Mitte November insgesamt 17,9 Millionen Dosen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Biosimilars für Adalimumab verfügbar

02.11.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Seit Mitte Oktober 2018 sind die die ersten Adalimumab-Biosimilars verfügbar. Das Originalpräparat Humira war im vergangenen Jahr mit 106 Millionen Euro das umsatzstärkste Präparat in Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Adalimumab: Biosimilars für einen Blockbuster

25.10.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Ab Mitte Oktober 2018 werden Biosimilars für den TNF alpha Inhibitor Adalimumab in Deutschland eingeführt. Drei Firmen haben angekündigt, am 16. Oktober mit Präparaten in den deutschen Markt zu gehen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Influenza-Impfung: Abrechnung und Vergütung

15.10.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Am 1. Oktober 2018 beginnt die jährliche Grippe-Impfsaison. Die KV Nordrhein hat dazu seit einigen Jahren mit verschiedenen Krankenkassen eine Vereinbarung abgeschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Influenza, HPV und Co.: Neue STIKO-Empfehlungen

02.10.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Ab sofort sollen Ärzte vor allem den viervalenten Grippeimpfstoff als Influenza-Schutz einsetzen. Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) hat ihre Impfempfehlungen entsprechend aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Grippe-Impfung: Infomaterial für die Praxis

28.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die KV Nordrhein ruft auch dieses Jahr zur Grippeschutzimpfung auf. Die KV Nordrhein und die KBV stellen dazu Infomaterialien für Praxen zur Verfügung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Labordiagnostische Untersuchungen vor Antibiotikatherapie je nach Sachlage

18.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Es gibt keine verpflichtende Procalcitonin-Bestimmung vor jeder Antibiotikatherapie. Eine ungenaue Berichterstattung in einigen Fachmedien hierzu hatte zu Verunsicherung geführt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Me-too-Liste aktualisiert

04.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Von der Me-too-Liste wurden erneut zwei Präparate gestrichen, bei denen das Patent abgelaufen ist.

Den ganzen Artikel anzeigen

Die Cloud macht es möglich: Nie mehr Material-Engpässe

04.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Das Verwalten von Daten in einer sogenannten Cloud ist eine praktische Option digitaler Technologien, zum Beispiel beim Materialbestand. Auch der Urlaubsplan der Praxis kann in der Cloud abgelegt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Regressanträge im Sprechstundenbedarf

04.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Mitte Juli sind in Nordrhein circa 3 000 Anträge wegen unzulässiger Verordnungen für das zweite Quartal 2017 versendet worden. KVNO aktuell sprach mit Dr. med. Oliver Funken, Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses Hausärzte, über die Anträge.

Den ganzen Artikel anzeigen

Rückruf von Valsartan-Präparaten

04.09.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

In der Ware mit der Ausgangssubstanz des Herstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical kann eine vermutlich krebserregende Verunreinigung (N-Nitrosodimethylamin) enthalten sein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Mögliche NDMA-Verunreinigung: Auch Irbesartan zurückgerufen

31.07.2018 Verordnungsinfos

Irbesartan-Hormosan 150 mg und Irbesartan-Hormosan 300 mg könnten mit dem wahrscheinlich krebserregenden Stoff N-Nitrosedimethylamin (NDMA) belastet sein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie aktualisiert

30.07.2018 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Die Broschüre fasst alles Wissenswerte rund um das Hilfsangebot für psychisch schwer kranke Menschen zusammen. Aufgenommen wurde die Verordnungsmöglichkeit für Psychologische Psychotherapeuten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Rückruf von Valsartan-Präparaten

25.07.2018 Verordnungsinfos

Arzneimittel mit dem Wirkstoff Valsartan werden aktuell überprüft. In der Ware mit der Ausgangssubstanz des Herstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical kann eine vermutlich krebserregende Verunreinigung enthalten sein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Festbeträge werden angepasst

27.06.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Am 1. Juli 2018 sinken die Festbeträge in fünf Gruppen. Das kann dazu führen, dass Patienten Mehrkosten tragen müssen, wenn die Hersteller ihre Preise nicht auf Festbetragsniveau senken.

Den ganzen Artikel anzeigen

Medikationscheck ersetzt Interaktionscheck

27.06.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Das Programm „AiD Klinik“ zum Indikationscheck im KVNO-Portal wurde zum Juli 2018 eingestellt. Grund für die Einstellung waren zu geringe Nutzerzahlen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arzneimittel: Keine Diagnose auf das Rezept

27.06.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Verordnung nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung ist nur möglich für Kinder bis zwölf Jahre, Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und bei schwerwiegenden Erkrankungen, die in der Anlage I der Arzneimittel-Richtlinie aufgeführt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ausnahmeziffer entlastet Laborbudget

27.06.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Ab 1. Juli 2018 gibt es neue Labor-Leistungen im EBM. Die Schnelltests sollen dazu dienen, gezielter Antibiotika einzusetzen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Bei Rezepturen immer mit Gebrauchsanweisung

13.06.2018 Verordnungsinfos

Bei der Verordnung von Arzneimitteln als Rezeptur muss immer eine Gebrauchsanweisung angegeben werden, die die Apotheke auf das Abgabegefäß überträgt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Biosimilars sicher und effektiv in allen zugelassenen Indikationen

29.05.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Bei der Verordnung von Biosimilars haben die Praxen in Nordrhein noch Luft nach oben. Auswertungen der Verordnungszahlen aus 2017 der AG Biosimilars zeigen, dass die Anteile der Biosimilars in Nordrhein im Vergleich zu anderen Kassenärztlichen Vereinigungen im oberen Mittel liegen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Grippeimpfstoff 2018/ 2019 ist viervalent

02.05.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Für die kommende Grippesaison 2018/2019 sollen alle gesetzlich versicherten Patienten viervalente Grippeimpfstoffe erhalten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Regress: Kosten können nicht vom Patienten zurückgeholt werden

24.04.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Muss ein Arzt einen Arzneimittelregress zahlen, ist es nicht möglich, im Nachhinein die Kosten an die Patienten weiterzugeben. Denn der Arzt ist für die Wirtschaftlichkeit der Verordnung eines Arzneimittels allein verantwortlich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pharmazentralnummer auf das Rezept

19.04.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Wenn Praxen beim Ausstellen von Rezepten mit der Verordnungssoftware eine elektronische Arzneimitteldatenbank nutzen, muss seit dem 1. April 2018 auch die Pharmazentralnummer (PZN) auf das Rezept gedruckt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Regressanträge wegen SSB-Verordnungen

16.04.2018 Honorar, KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Krankenkassen in Nordrhein haben für das erste Quartal 2017 weitere Regressanträge wegen unzulässiger Verordnungen im Sprechstundenbedarf gestellt. Ab 16. April versendet die Prüfungsstelle insgesamt 3.035 Anträge, die den Verordnungszeitraum Januar bis März 2016 betreffen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Broschüre der KBV: Hinweise zur Verordnung für Psychotherapeuten

13.04.2018 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Eine neue Broschüre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung unterstützt Psychotherapeuten beim Verordnen von Soziotherapie, Reha, Krankenhausbehandlung und Krankenbeförderung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Permethrin gegen Krätze erste Wahl

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die medikamentöse Behandlung der Krätze ist weiterhin ein aktuelles Thema in den Anfragen bei der Pharmakotherapieberatung der KV Nordrhein. Nach den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) und der Leitlinie sind topische Mittel mit Permethrin weiterhin Mittel der Wahl.

Den ganzen Artikel anzeigen

STANDPUNKT: Die Wahrheit über „falsch ausgefüllte Rezepte“

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Der Alltag eines niedergelassenen Arztes steckt voller Konflikte, viele hängen mit vermeintlich falsch ausgefüllten Rezepten zusammen. Der Kölner Hausarzt Dr. med. Stefan Streit kann ein Lied davon singen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Medikations-Check: Fall des Monats

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die KV Nordrhein bietet seit 2015 einen Medikations-Check an. Ein Service: Praxen können zu komplexen Arzneimitteltherapien Fragen an Experten richten, zum Beispiel zu Interaktionen, Polypharmazie bei älteren Patienten oder Therapien in Schwangerschaft und Stillzeit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Monatliches Update der Arzneimittelstammdaten

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

In der Praxissoftware ist ab 1. April 2018 eine monatliche Aktualisierung der Arzneimittelstammdaten vorgesehen. Darauf haben sich die KBV und der GKV-Spitzenverband unter Vermittlung des Bundesschiedsamts bereits im August 2017 verständigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

KVNO extra: Arzneimittelvereinbarung 2018

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die statistische Prüfung der Arzneimittelverordnungen nach Richtgrößen wurde 2017 durch eine Prüfung nach Durchschnittswerten ersetzt. Prüfungen setzen erst bei einer Überschreitung der Verordnungskosten von mehr als 50 Prozent über dem Fachgruppendurchschnitt an.

Den ganzen Artikel anzeigen

Glukosetütchen nur aus der Apotheke

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Verordnung von Glukose für den oralen Glucosetoleranztest im Sprechstundenbedarf (SSB) ist nur über die Apotheke möglich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Blutgerinnungsmessgeräte: Neue Indikationen

14.03.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Im April 2017 ist das Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz in Kraft getreten. Das hat dazu geführt, dass einige Produktgruppen des Hilfsmittel-Verzeichnisses überarbeitet wurden, unter anderem die Produktgruppe 21, "Messgeräte für Körperzustände/-funktionen".

Den ganzen Artikel anzeigen

Stellungnahmen zu SSB-Prüfanträgen

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Falls eine Praxis einen Prüfantrag im Zusammenhang mit SSB-Verordnungen erhält, ist die Stellungnahme an die Adresse der Prüfungsstelle zu senden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ernährungstherapie auf Muster 18 verordnen

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Ärzte, die auf die Behandlung von Patienten mit seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankungen und Mukoviszidose spezialisiert sind, dürfen Ernährungstherapie als Heilmittel zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

SSB-Rezepte richtig ausfüllen

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Krankenkassen weisen darauf hin, dass häufig Rezepte zur Bestellung von SSB falsch oder unvollständig ausgefüllt sind. Diese Rezepte können nicht abgerechnet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Erstmals weniger PPI verordnet

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Es ging ständig bergauf, Jahr für Jahr nahm die Zahl der verordneten Protonenpumpeninhibitoren (PPI) zu. Nun gab es eine Trendwende: In Nordrhein - wie im gesamten Bundesgebiet - gingen die Verordnungen für verschreibungspflichtige PPI in den ersten drei Quartalen 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück.

Den ganzen Artikel anzeigen

Korrekturen an Diagnoselisten

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Bei den Diagnoselisten zum langfristigen Heilmittelbedarf und der besonderen Verordnungsbedarfe (ehemals Praxisbesonderheiten) gab es einige Korrekturen, die seit 1. Januar 2018 gelten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Praxissoftware: Besondere Verordnungsbedarfe

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Ab dem 1. Januar 2018 enthalten die Praxisverwaltungssysteme Informationen zu den regionalen besonderen Verordnungsbedarfen für Heilmittel, den früheren regionalen Praxisbesonderheiten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Lieferanten mit Verträgen bevorzugen

31.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Krankenkassenverbände empfehlen den Arztpraxen, wenn möglich einen Lieferanten für den SSB zu wählen, der einen sogenannten Lieferantenvertrag mit den Kassen abgeschlossen hat.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zwei Präparate von der Me-too-Liste gestrichen

15.01.2018 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Präparate Crestor, Targin und Oxycodon/Naloxon Krugmann wurden von der Me-too-Liste gestrichen, da der Patentschutz abgelaufen ist.

Den ganzen Artikel anzeigen