Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Testabrechnung entlastet und belohnt

Sicher kommt auch in Ihrer Praxis hin und wieder ein Fehler vor. Einige davon passieren wahrscheinlich bei der Abrechnung. Fehler machen ist menschlich. Aber aus diesen kann man lernen – je eher desto besser. Dabei hilft die von der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) angebotene Testabrechnung, die Ärzte, Psychotherapeuten und Sie als berechtigte Medizinische Fachangestellte (MFA) ganz einfach durchführen können.

Wie die Testabrechnung helfen kann – ein Beispiel

In einer Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) geht aus den Abrechnungsunterlagen ein unerklärlicher Honorarrückgang hervor. Bei der Prüfung stellt die Praxis fest, dass alle Hautkrebs-Screening-Leistungen eines Arztes wegen fehlender Genehmigung gestrichen wurden. Versehentlich hatte die Praxis Leistungen bei der Abrechnung dem falschen Kollegen zugeordnet.

Mit der Testabrechnung wäre das nicht passiert. Die BAG hätte dann den Hinweis „Genehmigung fehlt“ erhalten und vor der Übermittlung der Abrechnung die lebenslange Arztnummer des Arztes eintragen können, der die Genehmigung hat und die Leistung erbracht hat. So wären Telefonate, Faxe und E-Mails zur Nachkorrektur erspart geblieben und die richtige Honorarsumme gezahlt worden.

Das Wichtigste zur Testabrechnung

  • jederzeit durchführbar ab dem achten Tag des dritten Quartalsmonats für das laufende Quartal bis zum 20. Tag des nachfolgenden ersten Quartalsmonats
  • einfach Option „Testabrechnung“ beim Hochladen der Abrechnungsdatei auswählen
  • vollautomatischer Regelwerks-Check, Speicherung der Protokolle nur für die Ärzte, KEINE Prüfungen oder Abgleiche durch die KVNO
  • Hinweise auf Gebührenordnungspositionen, die nicht nebeneinander abgerechnet werden dürfen, auf EBM-Ziffern, die bei gewissen Krankenkassen nicht abrechenbar sind, oder auf fehlende Genehmigungen

Bei technischen Fragen zur Nutzung des KVNO-Portals für die Testabrechnung ist unsere IT-Hotline unter

0211-5970 8500
E-Mail

für Sie da. Bei der 1-Click-Abrechnung über KV-Connect ist es Ihr Softwarehaus. Fachliche Fragen stellen Sie bitte den Ansprechpartnern der Abrechnung, die auf dem Deckblatt Ihrer Testabrechnung genannt werden.